Abenteuerreisen Draussen

Abenteuerziele in Indien, die Sie nicht missen möchten

Fernweh greift uns alle an und zwingt uns, auf die Straße zu gehen und an unsichtbare Orte zu gehen. Zu wissen, was zu entdecken ist, wird sicherlich helfen, sei es ein internationales Reiseziel oder in Indien. Wir alle wissen, dass Reiserouten am besten im Voraus vorbereitet werden.

Die tägliche Arbeit kostet alle. Und jeder von uns hasst diesen alltäglichen, langweiligen Job und denkt ständig darüber nach, wie er diese unglaubliche Langeweile überwinden kann.

Wir alle haben Vorstellungen von Vergnügen; Einige bevorzugen die Ruhe der Berge und für einige ist nichts besser als eine Woche allein am Strand und in einer verlassenen Stadt. Und dann gibt es solche, die vom Geist des Abenteuers diktiert werden.

Möchten Sie Indien erkunden? Die in diesem Teil des Landes zu berücksichtigenden Reiseziele sind vielfältig. Ihre Nordindien-Tour kann schnell Realität werden, wenn Sie genau wissen, wonach Sie suchen, und Ihre Reiseroute entsprechend planen. Die folgende Liste kann Ihnen helfen, jeden Ort zu visualisieren und Ihre Suche einzugrenzen.

Vogelabrechnung, Himachal Pradesh (Paragliding)

Billing ist ein Paradies für Paragliding-Liebhaber. Umgeben von der idyllischen Dhauladhar Range ist Billing Asiens bestes Paragliding-Reiseziel. Es hat auch die Auszeichnung, jedes Jahr den ersten Paragliding-Wettbewerb zu veranstalten.

Amritsar: Stadt aus Gold

Religion ist in Indien ein großer Zusammenhalt. Reisepläne werden für und um wichtige religiöse Ereignisse im Land erstellt. Apropos nordindischer Tourismus: Die Stadt Amritsar im Bundesstaat Punjab zieht das ganze Jahr über Tausende von gottesfürchtigen und frommen Menschen an. Erleben Sie die Schönheit des Goldenen Tempels – des heiligsten und verehrtesten Ortes der Stadt. Amritsar ist auch ein großartiges Ziel für Feinschmecker aller Art.

Höhle

Goa, Indiens Partyhauptstadt, ist eines der am meisten verehrten Strandziele der Welt. Sag mir nicht, dass du in Goa warst und an keinem Wassersport teilgenommen hast. Bietet Wassersportarten wie Jetski, Parasailing und kürzlich eingeführtes Flyboarding.

Neu-Delhi: Auf dem kulinarischen Weg

Neu-Delhi ist ein Schmelztiegel aus Kultur und Curry und der Ort, an dem Sie indische Köstlichkeiten probieren können. Wenn Sie zu jeder Jahreszeit in die Hauptstadt reisen, werden Einheimische und Besucher gleichermaßen an verschiedenen Food-Festivals teilnehmen. Das Grub Fest, das Delhi Food Truck Festival und das Palate Fest sind einige der beliebtesten Festivals, bei denen es ausschließlich um köstliche Speisen geht. Delhis kulinarische Spaziergänge sind einer der Höhepunkte einer nordindischen Spezialitäten-Tour in der Metropole.

Rishikesh, Uttarakhand

Obwohl Rishikesh ein angesehener Heiliger ist
Ziel, es gilt auch als eines der besten Abenteuerziele in Indien, nur für die Vielfalt der angebotenen Abenteuersportarten. Rishikesh ist ein Magnet für Abenteuer-Junkies und kann zum Rafting, Klettern, Camping am Fluss, Abseilen, Klettern und Bungee-Jumping besucht werden. Mit 83 Metern hat es das höchste Bungee-Jumping-Podium in Indien.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung einer personalisierten Nordindien-Tour, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Kontaktieren Sie uns wann immer Sie möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *