Draussen Tipps zu Zielen

Dinge, die Sie in Las Vegas sehen sollten, wenn Sie Ihr Glück testen

Wenn Sie den Namen Vegas hören, fällt Ihnen als Erstes das Spielen und Feiern ein. Dieser Ort bietet jedoch viel mehr. Die Stadt und ihre Umgebung haben Geschichten zu erzählen, von Dingen, die normalerweise von hellen fluoreszierenden Lichtern beschattet werden. In der Nähe der Stadt finden Sie wunderschönes Grün, großartige Wandergebiete, Skipisten, Aktivitäten rund um den See und eines der Naturwunder der Welt.

Neon Museum

Im Laufe der Jahre haben viele Touristen, die Las Vegas besucht haben, die schillernde und farbenfrohe Leuchtreklame als eine der unvergesslichsten Aussichten der Stadt angesehen. Dieses Hochhaus-Werbefeuer ist einer der Gründe, warum Vegas berühmt ist. Heute bemüht sich das Neonmuseum, einen Teil der Stadtgeschichte zu bewahren, indem es historische Leuchtreklamen kauft, lagert und manchmal sogar restauriert, die beiseite gelegt wurden, als Geschäfte geschlossen wurden oder neue alte Bilder ersetzten.

Lake Mead

Lake Mead ist einer der größten künstlichen Seen der Welt. Zum Glück ist es nicht so weit, nur etwa eine Autostunde südöstlich der Strecke. Sie können verschiedene Aktivitäten wie Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Wasserski und Kajakfahren genießen. Hier sehen Sie Einrichtungen wie einen überdachten Picknickplatz, einen Campingplatz mit Anschlüssen und drei Yachthäfen. Sie können segeln und Mittag-, Abendessen, Party oder ein romantisches Date genießen.

Mount Charleston

Vielleicht möchten Sie den Mount Charleston erkunden, der 57 Meilen von Vegas im Nordwesten entfernt liegt. Hier genießen Sie die kühle Bergbrise, während Sie von hoch aufragenden Kiefern umgeben sind. Hier finden Sie Vögel und Tiere wie den wilden Burro, die Wüstenschildkröte und die Hirsche. Jeden Sommer wird der Mount Charleston kühler und die Besucher können dem heißen Vegas entkommen. Wenn Sie im Herbst besuchen, können Sie die sich ändernde Farbe der Blätter beobachten. Sie können im Frühling, Sommer und Herbst wandern, campen oder picknicken. Jeden Winter können Sie Skifahren, Snowboarden und Rodeln gehen.

Vegas Indoor Fallschirmspringen

Ein wirklich einzigartiges Erlebnis ist Vegas Indoor Skydiving. Besucher können Fallschirmspringen erleben, obwohl es keine Flugzeuge oder Fallschirme gibt. Ein zertifizierter Ausbilder begleitet sie zu einem vertikalen Windkanal und sie tragen spezielle Ausrüstung. Wenn die Lüfter eingeschaltet sind, können die Teilnehmer mühelos durch die Luft fliegen. Dies erfordert keine Erfahrung.

Spring Mountain Ranch State Park

Die Spring Mountain Ranch liegt inmitten wunderschöner Berge und bietet atemberaubende Ausblicke und unglaubliche Wanderungen. Jeden Sommer finden Sie ein Musiktheater. Sie können auch die historische Stätte besuchen, die aus einer Schmiede, einem Ranchhaus, einer 2-Loch-Latrine und einem Friedhof besteht. Tauchen Sie ein in den Glanz des Lake Harriet mit seiner Fülle an Enten und Fischen. Die Farm ist voller Tierarten, darunter Maultierhirsche, Dickhornschafe und Eidechsen.

Tal des Feuers

Aufgrund seines Namens aus feurig rotem Sandstein bietet das Tal des Feuers eine beeindruckende Aussicht und einige der ältesten Felsformationen der Welt. Es ist fast eine Autostunde im nördlichen Teil des Streifens. Das Tal ist als ältester State Park in Nevada bekannt. Verpassen Sie bei Ihrem Besuch nicht die Seven Sisters, Mouse’s Tank, die Petro-Glyphen am Atlatl Rock, Rainbow Vista und Elephant Rock.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *