Tipps zu Zielen

Was Sie bei einem Besuch in Las Vegas besuchen sollten

High Roller Riesenrad in Linq

Auf dem Strip befindet sich das weltberühmte High Roller Riesenrad, das sich an der äußersten Ecke von Linq, der Promenade, befindet. Touristen können den besten Blick über den Streifen und die Umgebung genießen, während sie auf einer riesigen Riesenradkapsel fahren, die 550 Fuß hoch ist und eine halbe Stunde für eine volle Rotation benötigt. Die Kabine bietet Platz für 40 Personen. Die Aussicht ist besonders nachts unglaublich, wenn die Stadt voll beleuchtet ist.

New York – New Yorker Hotels

Das New York-New York Hotel in Las Vegas befindet sich direkt gegenüber dem MGM Grand Hotel und dem Excalibur Hotel. Dieses spektakulär aussehende Hotel ähnelt der Skyline von New York mit der Freiheitsstatue und der Brooklyn Bridge als Ergänzung. Es gibt auch riesige Achterbahnen im und um das Hotel installiert.

Caesar Palace und Kolosseum

Caesar’s Palace ist eines der beliebtesten Hotelresorts in Las Vegas, da es weiter wächst. Heute ist Caesar’s Palace ein sehr großer Komplex im Zentrum des Streifens und mit allen möglichen Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet. Die meisten Leute verbinden das Hotel mit einer Show, die in einem großen Konzertort namens “The Colosseum” aufgeführt wurde.

Beliebte Prominente (wie Celine Dione und Elton John) unterhalten Gäste für längere Zeit und Shows sind normalerweise lange vor ihrer Show ausverkauft. Touristen, die die Show an diesem Veranstaltungsort sehen möchten, sollten daher das Datum und die Verfügbarkeit der Tickets im Voraus überprüfen.

Bellagio Botanical Gardens & Conservatory

Die meisten Menschen in Las Vegas wissen nur, wie der Wintergarten nach dem Bau von Bellagio aussah. Danach entdeckten sie, dass “Wintergarten” “eine schillernde Darstellung eines Innengartens” bedeutet, und seitdem sind das Bellagio-Konservatorium und der Botanische Garten charmante Gäste.

Immer wenn sich die Feiertage und Jahreszeiten ändern, treten die Mitarbeiter des Konservatoriums ein und setzen seltene Blumen und einen riesigen Weihnachtsbaum ein, um nur einige zu nennen. Direkt an der Rezeption, an der sich der Bellagio-Bereich befindet, strömen Besucher, um Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln aufzunehmen, insbesondere während der Ferien. Dies ist einer der wenigen Bereiche in Bellagio, in denen Kinder einen Besuch abstatten können. Es ist am besten, so bald wie möglich zu besuchen, wenn die wenigsten Gäste da sind, damit das Fotografieren einfacher wird. 24 Stunden am Tag geöffnet.

Die Straßenatmosphäre der venezianischen Canal Grande

Die venezianischen Canal Grande Shoppes sind nicht zufrieden mit dem venezianischen Miniaturkanal, einer Nachbildung von St. Mark oder erstklassiges Restaurant und Geschäft. Sie fügen Straßenkünstler oder “Streetmosphere” hinzu, wie sie sie nennen. Dazu gehören Live-Künstler, Sänger und Skulpturen, um Menschen zu unterhalten, die lebende Skulpturen besonders nicht kennen.

Eltern sollten im Voraus gewarnt werden, dass sie wahrscheinlich ihre ahnungslosen Kinder mitnehmen werden, um die Statue zu sehen, die sich bewegt, wenn das Kind es am wenigsten erwartet. Also müssen sie die Kamera vorbereiten. Es laufen Spieler in Kostümen herum. Mehrmals am Tag finden unter anderem Jongleure und Sänger auf dem Markusplatz statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *